Agrati Produktionssystem

Die Agrati Group ist heute ein von Kunden und Konkurrenz gleichermaßen anerkannter global Player für Verbindungselemente.

Das Agrati Produktionssystem spiegelt die Arbeits- und Denkweise des Konzerns wider, das Streben nach:

Ziel des Agrati Produktionssystems (APS als Akronym) ist die Synthese unseres Produktionskonzepts, das durch das „Agrati 4.0“ Konzept auf den gesamten Konzern übertragen werden soll.

 

Ziel ist der Aufbau eines konsistenten Standards, der für alle Abteilungen weltweit gelten soll, um die globale Fähigkeit und Qualität des Konzerns zu behaupten.

LEAN THINKING

Das Lean Thinking liegt dem Agrati Produktionssystem als Arbeitsansatz zugrunde.

Es wirkt sich auf Verfahren, aber auch auf das Verhalten und die Vorgehensweise des Personals aus. Agrati bleibt stets offen für einen etwaigen Ausbau der Fertigungskapazitäten, für neues Wissen und strebt nach einer langfristig ausgerichteten Tätigkeitsplanung.

Diese Kultur soll konzernweit (auch auf nicht operative) Abteilungen ausgeweitet werden.